Wissenswertes über Braunschweig

Ein kurzer Einblick in die Stadtgeschichte

Die Siedlung »Brunos Wiek« – Braunschweig – entwickelte sich wahrscheinlich aus einem Stapel- und Rastplatz (Wiek), der vor mehr als 1000 Jahren von Fernhändlern angelegt wurde. Die günstige Lage des Handelsplatzes, veranlasste Heinrich den Löwen im 12. Jahrhundert die Stadt Braunschweig als Residenz zu wählen. Damit wurde die Entwicklung zur mittelalterlichen Großstadt eingeleitet.

Dom, Burg und das Löwenstandbild, die Wahrzeichen der Stadt, künden noch heute von der wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung der herzoglichen Residenz. Ihm und seiner Frau Mathilde verdankt die Stadt kostbare Kunstschätze, die das Bild der Stadt heute noch prägen.

Das Magniviertel

Ein Bummel durch das Magniviertel, in dem inzwischen viele der malerischen, mittelalterlichen Fachwerkhäuser renoviert worden sind, ist ein Highlight in Braunschweig. Viele kleine Geschäfte laden zum Stöbern und Verweilen ein. Sollten Sie sich im September in Braunschweig aufhalten, dann dürfen Sie auf keinen Fall das alljährlich stattfindende »Magni-Fest« versäumen.

Einkaufen und Genießen mit Tradition

Heute finden Sie in Braunschweig das attraktive Angebot einer modernen Großstadt. Die Innenstadt mit ihrer weitläufigen Fußgängerzone und den architektonisch anspruchsvollen City-Passagen vereinigt eine sympathische Mischung der modernen großen Handelshäuser mit den traditionsreichen Einzelhandelsgeschäften. Ein besonderes Highlight ist hierbei die Wiedererrichtung von drei Teilen der Schlossfassade zusammen mit einem Einkaufszentrum, die so genannten »Schloss-Arkaden«.

Verweilen und Lauschen

Zahlreiche Straßencafés und Bistros mitten in der Stadt laden Sie zu einer kleinen Pause ein. Dabei können Sie das lebendige Treiben auf der Straße verfolgen, Ihren Blick über die reizvollen alten und neuen Fassaden schweifen lassen oder einem der Straßenmusikanten lauschen.

Weitere Informationen zur Stadt Braunschweig erhalten Sie unter www.braunschweig.de

Geschichte, Gegenwart und Zukunft stehen in Braunschweig in besonderer Wechselwirkung.
Wir laden Sie ein, diese Vielseitigkeit zu erleben.

Hier finden Sie uns

Altstadthotel Wienecke
Kuhstr. 14
38100 Braunschweig

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

0531 46 47 6

oder

01578 - 1588881
oder schicken Sie uns ein Fax

 0531 46 46 4

Ihre eMail erreicht uns unter

info@altstadthotel-wienecke.de
und wird innerhalb kurzer Zeit beantwortet.

Unsere Rezeptionszeiten sind:

Montag bis Freitag 6 - 22 Uhr

Samstag 7 - 21 Uhr

Sonntag 7 - 20 Uhr
Anreisezeit: täglich ab 14 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altstadthotel Wienecke